Informieren – kooperieren – profitieren

Genossenschaft – mehr als eine Rechtsform.

Dahinter steckt eine Philosophie: Zusammenarbeiten für ein gemeinsames Ziel verteilt auf vielen Köpfen und Schultern. „Was einer nicht schafft, das schaffen viele“, das Zitat von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, hat nichts an Bedeutung verloren. Ganz im Gegenteil – Kooperativen – entstehen derzeit in vielen unterschiedlichen Bereichen. Ein Modell, das viele regional-gesellschaftliche Vorteile in sich birgt.

Kooperieren

Dieses alternative Wort für Genossenschaft – die Kooperation – basiert auf dem lateinischen Ursprung „cooperatio“ und bedeutet „Zusammenwirken“. Ein schöner Begriff, der den wesentlichen Kern der Genossenschaft am besten wiedergibt.

Was liegt da näher, als gerade zu diesem Thema inhaltlich zu kooperieren. Wissen und Erfahrung zum Thema Genossenschaft lässt sich gut teilen. Und es soll auch verbinden. Deshalb haben wir diesen Blog ins Leben gerufen. Hier finden Sie Denkanstöße, Erfolgsgeschichten und rechtlich Inhalte zum Thema Genossenschaft im regionalen Kontext.

Profitieren

Diskutieren auch Sie mit. Senden auch Sie uns interessante Beiträge und Anregungen. Unterstützen Sie uns mit Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung, Damit diese Idee des Zusammenwirkens wachsen kann. Damit wir alle davon profitieren.

 

Dr. Daniel Wibmer, unser Mann für das Thema „Innovative Genossenschaft“, wird diesen Blog federführend betreiben. Drüber hinaus wird er regelmäßig Kurzmitteilungen über What´s App an angemeldete Personen versenden.

 

Mag. Dr. Daniel Wibmer, Stabsstelle Innovative Genossenschaft

Daniel Wibmer ist seit mehr als zwanzig Jahren im Bereich der Regional- und Organisationsentwicklung tätig. Seit 2016 leitet der promovierte Jurist die Stabsstelle „Innovative Genossenschaft“ bei der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG und zeigt vor allem auch jungen Unternehmern, dass Innovation schon bei der eigenen Rechtsformwahl beginnen kann. Auf www.genoblog.at berichtet er in einem Raiffeisen-Corporate Blog regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und informiert zusätzlich über ein WhatsApp-Service.